{{{sourceTextContent.title}}}

Grippy : Die noch fehlende Ankerboje!

SEA TECH & FUN EUROPE
Zu meinen Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

Produziert mit einem raffinierten Design, preisgekrönt mit besonderer Erwähnung ADI, Verband für Industriedesign im Jahr 2016 und Gewinner des 1. ADI-Preises 2018, erhältlich in 5 Versionen :

BASIC - Qualität zum richtigen Preis

leicht und kompakt, mit selbstaufrollendem Seil bis zu 15 m Länge aus HMPE-Material, kann es bis zu 500 kg aushalten; es ist mit einer abnehmbaren optischen Anzeige ausgestattet. Es ist die erste Ankerboje mit 2 wasserdichten Kammern, die die mechanischen Komponenten aufnehmen. Kompakt und leicht, mit einem Durchmesser von 20 cm und einem Gewicht von nur 1,3 kg ist er leicht zu handhaben und leicht zu verstauen. Möglichkeit, durch den Kauf des als Zubehör erhältlichen HMPE-Verlängerungssatzes bis zu 25 Meter Tiefe zu erreichen.

LIGHT - Vollständige optionale Ankerboje

leicht und kompakt, mit selbstaufwickelndem Seil bis zu 25 m Länge aus HMPE-Material, das bis zu 500 kg aushält; integrierte und automatische Nachtbeleuchtung mit Solarladung, Halterung an der Schiene und abnehmbarem Sichtanzeiger. Es handelt sich um die erste Ankerboje mit 2 wasserdichten Kammern, in denen die mechanischen und elektronischen Komponenten untergebracht sind. Kompakt und leicht, mit einem Durchmesser von 20 cm und einem Gewicht von nur 1,3 kg ist er leicht zu handhaben und leicht zu verstauen. Einzigartig in seiner Art bleibt er auch bei Strömung oder starkem Wind immer in der Senkrechten des Ankers. Ausgestattet mit einem Kabel + Schäkel aus Edelstahl 316 mit einer Kapazität von über 500 kg, auch als Zubehör für Grippy Basic erhältlich. Möglichkeit, durch den Kauf des als Zubehör erhältlichen HMPE-Verlängerungskits bis zu 35 Meter Tiefe zu erreichen.

HEAVY - Die spezifische Boje für schwere Anker

Die erste Ankerboje, die zum Lösen schwerer Anker nützlich ist, dank ihres bis zu 20 m langen Seils aus UHMWPE-Material kann sie bis zu 1200 kg aushalten. Es nutzt die Technologie von Grippy light. Kompakt und leicht, mit einem Durchmesser von 20 cm und einem Gewicht von nur 1,4 kg ist er leicht zu handhaben und leicht zu verstauen. Einzigartig in seiner Art, bleibt er auch bei Strömung oder starkem Wind immer in der Senkrechten des Ankers. Ausgestattet mit einem Kabel + Schäkel aus Edelstahl 316 mit einer Kapazität von über 1200 kg, auch als Zubehör für Grippy Basic erhältlich. Das Seil schützt das HMPE-Seil gegen das Scheuern an den Felsen auf besonders felsigem Meeresboden. Sie ermöglicht es auch, die Boje am Ende des Einsatzes zu entfernen, ohne sie von der Ankerkrone zu lösen; auf diese Weise wird es möglich sein, die Boje während der Navigation zu lagern, was den nächsten Einsatz erleichtert. Möglichkeit, durch den Kauf des als Zubehör erhältlichen HMPE-Verlängerungskits bis zu 30 Meter Tiefe zu erreichen.

ABR - Die Ankerboje wird schlau

GRIPPY in der Version mit automatischem Bremsseil ABR , sind mit einer revolutionären Technologie ausgestattet. Wenn das Gerät die 90°-Neigung überschreitet, wird während des Segelns des Ankers das Gleiten des Seils sofort gestoppt, so dass die Boje leicht direkt vom Seil geborgen werden kann. Diese innovative und einzigartige Besonderheit ermöglicht es Ihnen, den Grippy auf praktische und sichere Weise auch auf Katamaranen und auf Hochbugbooten zu verwenden, wo seine Bergung bisher besonders unbequem oder sogar unwahrscheinlich und gefährlich war. Keine Wartung und keine Verbrauchsmaterialien

Grippy : Die noch fehlende Ankerboje!

Zugeordnete Produkte