{{{sourceTextContent.title}}}

NEU: Hochgeschwindigkeitsautofähre durch INCAT

INCAT
Zu meinen Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

Erbauer: Incat Tasmanien PTY Ltd.

Kategorien-Gesellschaft: Det Norske Veritas

Bescheinigung: DNV +1A1 HSLC R1 Autofähre „B“ Elementaroperation

Länge Gesamt: 86.62m

Längenwasserlinie: 76.41m

Lichtstrahl Gesamt: 26.00m

Lichtstrahl der Rümpfe: 4.33m

Entwurf: 3.50m ca. im Salzwasser

Service-Geschwindigkeit: ca. 40 Knoten

Lightship-Geschwindigkeit: ca. 48 Knoten

*Note - alle Geschwindigkeiten veranschlugen bei 100% MCR (4 x 7080kw @ 1030 U/min) und

ausschließlich der T-Folie.

Kapazitäten

Maximales Eigengewicht - 415 Tonnen (maximaler Abhängiger auf Gebäude

Spezifikation).

Gesamtpersonen - bis 900 Personen

Träger-Kapazität - 200 Autos bei 4.5m Länge x 2.3m breit oder Kombination von

Autos und bis 4 Busse.

Welle lädt - der Querbalken, zum 14 - 9 Tonnen pro Wellengruppe Feld, Feld 14 - 35 2

Tonnen pro Wellengruppe und fwd von Spant 35 und von Trägerrampen 0.8

Tonnen pro Wellengruppe.

Kraftstoff-Kapazität - 4 integraler Aluminiumbehälter x-12.5m3 und zusätzliches weit reichendes

Behälter stellte in jedem Rumpf zur Verfügung.

Süßwasser 1 x 5000 Behälter des Liters GRP.

Abwasser 1 x 5000 Behälter des Liters GRP.

NEU: Hochgeschwindigkeitsautofähre durch INCAT

Verwandte Suchbegriffe